Hamm DentalHamm Implantatsplanung
Warum 3D-PlanungVorteileAblauf / UmsetzungKontaktDatenschutz
Warum 3D-Implantatplanung?
Video
Warum 3D-Implantatplanung?

Die Platzierung von Implantaten erfordert eine sorgfältige, individuelle Planung.


Folgende Punkte müssen berücksichtigt werden:

Beurteilung des Kiefer- und Knochenzustandes (Diagnostik)
Beim Einbringen des Implantates dürfen Nerven, Wurzeln oder Nachbarzähne nicht verletzt werden (Sicherheit)
Position, Tiefe und Winkel des Implantates müssen exakt stimmen (Zahnästhetik)


Mit der herkömmlichen Planung, d.h. über Röntgenaufnahmen, sind diese Anforderungen nicht immer zu realisieren.

Ein Röntgenbild liefert nur 2-dimensionale Informationen („Draufsicht“).
Ein Röntgenbild hat keine metrische Genauigkeit, d.h. Messungen z.B. für die Knochendicke oder Abstände zu Nachbarzähnen können nicht präzise durchgeführt werden.